Spende für die FES - Friedrich-Ebert-Schule Mannheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Spende für die FES

Aktuelles
Februar 2020
Spende für die FES
 

Großzügige Spende für die FES

Im Jahr 2016 liest Herr Kuchenbuch, Unternehmer der Firma Krücken organic Gmbh, in der Zeitung, dass 8000 Mannheimer Kinder in Armut leben. Dagegen möchte er und seine Frau Astrid Kuchenbuch etwas tun.
10.000€ wurden in der Vergangenheit jährlich dem Förderverein gespendet, der damit den Auftrag hat, gesunde Ernährungsprogramme  an unserer Schule umzusetzen. Es erhalten aus diesem Fonds alle Kinder, die eine AG am Nachmittag besuchen und in der Schule bleiben, ein warmes Mittagessen. Die Metzgerei Burgert aus Viernheim liefert das Essen und eine ehemalige Mutter gibt es dienstags- Donnerstags ehrenamtlich an die Kinder aus.. Das gesunde Frühstück, was von engagierten Müttern umgesetzt wird, findet viermal im Jahr statt und wird ebenfalls über den Fonds finanziert.
Und damit nicht genug.
Auch an Mineralwasser soll es nicht mangeln. Jedes Kind erhält täglich frisches Mineralwasser in der Schule. Somit wird der Ranzen leichter und die Konzentration erhöht sich durch das Wasser trinken.
Die Schulgemeinschaft bedankt sich auch an dieser Stelle sehr herzlich bei den Sponsoren.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü