Schulkonzept - Friedrich-Ebert-Schule Mannheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulkonzept

Wir über uns
Leitsätze
Wir legen Wert auf ein Schulleben, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringt
Bereits ab der ersten Klasse wird ein Bewusstsein für gesunde Lebensführung gelegt.

Gesundes Frühstück
Durch regelmäßiges gemeinsames Frühstück vermitteln wir wichtige Aspekte einer gesunden Ernährung

Schulfruchtprogramm
Unsere Schule nimmt am Schulfruchtprogramm teil. Die Kinder bekommen einmal pro Woche frisches Obst und Gemüse von unserem Lieferanten "Obstbau Hauck".

Waldpädagogik
Wir möchten, dass unsere Schüler bereits im frühen Alter Natur hautnah erleben. Hierzu unternehmen wir Ausflüge in den Käfertaler Wald und verknüpfen diese mit Führungen des "Waldhaus Mannheim".

Unsere Schule fördert lebensnahes Lernen
Leseprojekt Antolin
Antolin ist ein Online-Portal zur Leseförderung in allen Klassenstufen

Schulgarten
Unser Schulgarten - ein zentrales Projekt an unserer Schule, birgt viele Möglichkeiten des Erfahrens und Entdeckens. Die Jahreszeiten und das Klima werden direkt vor Ort erlebt. Verantwortung für Pflanzen und Tiere wird übernommen. Das Ernten und Verarbeiten geschieht in besonderen Fachräumen, wie zum Beispiel der Lehrküche.

Klima macht Schule
Klima macht Schule ist eine Initiative der Stadt Mannheim zum Klimaschutz. Im Unterricht wird der Grundstein für Umweltbewusstsein gelegt.
Wir verstehen uns als Gemeinschaft, die Schwächen und Stärken aller am Schulleben Beteiligten berücksichtigt und positives Verhalten fördert
Schulhof
Unser großzügiger Schulhof (ca. 4000m² Außenfläche) dient als Ort der täglichen Bewegung. Im Ganztagsbereich sollen hier nicht nur in der Mittagspause vielfältige Outdoor-Angebote zu Verfügung stehen.

Klassenrat
Wir verstehen die Klasse als eine demokratische Gemeinschaft, die nur bei gegenseitigem Respekt, Verständnis und gegenseitiger Toleranz funktionieren kann. Dies wird wöchentlich eingeübt.

Gewaltprävention
Unsere Schule ist ein Ort, an dem Gewalt keinen Platz haben darf. Um auf Gewalt zu reagieren und ihr präventiv zu begegnen setzen wir anerkannte Gewaltpräventionsprogramme ein.

Schulstation
Jeder Schüler hat ein Recht auf ungestörten Unterricht. Schüler, die sich nicht an die Regeln halten, können dort über ihr Verhalten sprechen.
Wir bereichern unser Schulleben durch gemeinsame Aktivitäten und Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern
Kooperationspartner
Lions
Popakademie
Integrativer Schulcampus
Klasse 2000
Jugendamt
Johann-Peter-Hebel-Heim
Jugendverkehrsschule
3x1 macht stark (Elterninitiative)
Rotary-Club Mannheim Brücke
Kooperationskindergärten
stark.stärker.WIR
Mentorenprogramm Klasse 4
Bilfinger&Berger
dsj (Deutsche Sportjugend)
Schulfruchtprogramm
SV-Waldhof
SIMA Mannheim
Internationaler Bund
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü